40. Spielfest in Bad Salzuflen – Eine Reise durch die Salzufler Sportvereine

Motto: „Wir halten den Ball nicht flach!

Bad Salzuflen (MS). Am Sonntag, 10. September, findet nun schon zum 40. Mal das große Spielfest für die ganze Familie statt. Und dabei heißt es „Wir halten den Ball nicht flach!“: das große Sport-Probier-Event findet wieder im Schlosspark statt.

Der Stadtsportverband (SSV) Bad Salzuflen veranstaltet diese „Reise durch die Salzufler Sportvereine“ wieder in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Salzuflen und wird dabei von den Sponsoren Sparkasse Lemgo und Stadtwerke Bad Salzuflen unterstützt, denen ein besonderer Dank gilt, da ohne deren Mithilfe eine solche große Veranstaltung nicht durchzuführen wäre.

An den rund 26 Stationen können sich alle Kinder und Jugendlichen - natürlich mit Eltern und Großeltern, denn schließlich ist es das Spielfest für die ganze Familie - sportlich betätigen und die verschiedensten Sportarten an einem Tag im Schlosspark auf einmal kennen lernen.

Das Angebot der Sportarten reicht dabei von Torwandschießen über Boule, Kunstradfahren bis zum Laufband, Kampfsport und Biathlon-Schießen sowie „trockenem“ Kanufahren, Handball, Sommer-Eistockschießen und Reiten, so dass für alle Interessen etwas dabei sein wird. In diesem Jahr ebenfalls wieder im Angebot: Tennis.

Außerdem gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten zum Toben und Geschicklichkeitsproben. Selbstverständlich sind die Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Vereine gern bereit, auch Fragen rund um die jeweilige Sportart zu beantworten. Weiterhin ist ebenfalls der Kinderschutzbund vertreten. Und natürlich wird wieder für Speis und Trank gesorgt sein.

Ergänzt werden die zahlreichen Mitmachaktionen durch das umfangreiche Showprogramm, welches um 12:00 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister, seinen Anfang nehmen wird. Danach gibt es alle halbe Stunde auch sehenswerte Vorführungen aus den Bereichen Bodenturnen, Tanzkinder, Line Dance, Rope Skipping, Kampfsport oder Kunstradfahren. Seinen offiziellen Abschluss findet das Spielfest um 17 Uhr. In diesem Jahr wird es keine Verlosung geben. Allerdings gibt es wieder Laufzettel, die an den Stationen abgestempelt werden. Bei Erreichen einer bestimmten Anzahl von Stationsstempel erhält jeder Teilnehmer einen tollen Sachpreis. Außerdem werden während des gesamten Tages Walking-Akts mit Luftballonmodellage und Zauberei und Jonglage als Warteschlangenunterhaltung zu bestaunen sein. Zwischen den Aufführungen der Sportler gibt es außerdem Live-Musik. Wie immer ist auch für das leibliche Wohl von Kaffee- und Kuchenstand über Bratwurstbude und Getränkestand gesorgt.

Damit alles reibungslos klappt, werden aus den teilnehmenden Vereinen wieder an die100 Helfer und Mitwirkende den ganzen Tag im Einsatz sein.

SSV-Vorsitzender Benjamin Kramer und sein Team freuen sich auf zahlreiche Besucher, damit die Veranstaltung bei hoffentlich gutem Wetter wieder ein voller Erfolg wird.

Stellten gemeinsam das Programm des Spielfests im Schlosspark vor (v. l.): Bürgermeister Roland Thomas, Rafael Vogt (Fachdienst Sport der Stadt), SSV-Vorsitzender Benjamin Kramer, Bernd Möller (Sparkasse) und Johannes Dittmar (Stadtwerke).

Foto +Text: Schüler

 

VORFÜHRUNGEN

Wann                           Was                                             Wer

                                                                                

12:00 Uhr             Begrüßung / Musik    Bürgermeister / Vorsitzender SSV / Vocal AG Gymnasium Lohfeld

12:30 Uhr             Kunstradfahren          RSV Knetterheide          (Fläche am Stand)

13:00 Uhr             Tanz & Workshop      Line Dancer Bad Salzuflen

13:30 Uhr             Kampfkunst               Wushu & Kampfkunst Club Lippe

14:00 Uhr             Kinder-Jazztanz        TUS Lockhausen          

14:30 Uhr             Leistungsriege          TVE Bad Salzuflen        

15:00 Uhr             Tanz & Workshop      Line Dancer Bad Salzuflen

15:30 Uhr             Kinder -Jazztanz       TUS Lockhausen          

16:00 Uhr             Leistungsriege          TVE Bad Salzuflen        

16:30 Uhr             Kampfkunst              Wushu & Kampfkunst Club Lippe